Mittwochs wegen Kleingruppen keinen Livestream mehr für ca 4 Monate. Wir laden aber ein, live dabei zu sein!

Freitag, 6. September 2019

Mein / GOTTES Motto

Unter dieser Überschrift fand ich hier folgende Auflistung, die wir uns gerne zu Herzen nehmen wollen – besonders GOTTES Motto:

Du sagst: „Das ist unmöglich!“
Gott sagt: “Alles ist möglich!“ (Lukas 18,27)
Du sagst: „Ich bin zu müde!“
Gott sagt: „Ich werde euch Ruhe geben!“ (Matthäus 11,28)
Du sagst: „Es gibt niemand, der mich wirklich liebt!“
Gott sagt: „Ich liebe dich!“ (Johannes 3,16; 13,34)
Du sagst: „ Ich schaffe es nicht mehr!“
Gott sagt: „Meine Gnade ist genug!“ (2.Korinther 12,9)
Du sagst: „Ich kann das nicht!“
Gott sagt: „Du kannst alles schaffen!“ (Philipper 4,13)
Du sagst: „Die Hindernisse sind zu groß!“
Gott sagt: „Ich ebne deinen Weg!“ (Sprüche 3,6)
Du sagst: „Mir fehlen die Fähigkeiten!“
Gott sagt: „Ich mache dich fähig!“ (2.Korinther 9,8)
Du sagst: „Das ist das alles nicht wert!“
Gott sagt: „Alle Dinge werden zum Guten mitwirken!“ (Römer 8,28)
Du sagst: „Das kann ich mir nie verzeihn!“
Gott sagt: „Ich vergebe dir!“ (Römer 8,1)
Du sagst: „Ich krieg das nicht geregelt!“
Gott sagt: „Ich werde alles erfüllen, wessen ihr bedürft!“
(Philipper 4,19)
Du sagst: „Ich habe Angst!“
Gott sagt: „Ich habe euch nicht einen Geist der Furcht gegeben!“ (2.Timotheus 1,7)
Du sagst: „Ich habe so viele Sorgen, ich bin echt frustriert!“
Gott sagt: „Wirf alle Sorgen auf mich!“ (1.Petrus 5,7)
Du sagst: „Ich habe nicht genug Glauben!“
Gott sagt: „Ich habe euch Glauben zugeteilt!“ (Römer 12,3)
Du sagst: „Ich bin nicht klug genug!“
Gott sagt: „Ich gebe dir die Weisheit!“ (1.Korinther 1,30)
Du sagst: „Ich fühle mich alleine!“
Gott sagt: „Ich will dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen!“ (Hebräer 13,5)

Möge der Herr Dir und mir helfen, Sein Motto ernst zu nehmen und danach zu leben. Was für ein Leben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, die nur Werbung zum Inhalt haben oder zu Werbezwecken verlinkt sind, werden gelöscht!
Sie haben die Möglichkeit, anonym zu kommentieren. Dann wird Ihr Name nicht unter Ihrem Kommntar erscheinen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars wird Ihre IP-Adresse allerdings im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert. Natürlich werden keinerlei Daten veröffentlicht oder weitergegeben, es sei denn, Sie treffen diese Wahl selbst, indem Sie nicht anonym kommentieren.