.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER

CCFG / ANBETUNGSLEITER GESUCHT! RECHTS im Seitenfenster
Mittwoch, 26.9. - 19:30 Uhr: Jüngerschaftsabend - Thema: Hesekiel - Dazu Anbetung, Abendmahl und Gemeinschaft! Herzlich Willkommen!

Mittwoch, 4. April 2018

Er lebt!

Ostern ist eins der wichtigsten Feste der Gemeinde Jesu weltweit. Hätte es Ostern nicht gegeben, könnten Christen ihren Glauben an den Nagel hängen. Schon der Apostel Paulus schrieb:

Ist Christus aber nicht auferstanden, so ist euer Glaube nichtig.“
(1 Korinther 15,17)

Die Auferstehung Jesu macht den großen Unterschied, auch im Vergleich der Religionen. Ein Prediger in Asien illustrierte diese Tatsache seiner Zuhörerschaft mit den Worten:
„Stellt Euch vor, ich reise in Eurem Gebiet umher und komme an eine Weggabelung ohne Wegweiser. Ich versuche verzweifelt, herauszufinden, welcher Weg mich ans Ziel führt. Dann entdecke ich 2 Menschen in der Nähe – einer lebt, der andere ist tot. Wen würde ich wohl nach dem richtigen Weg fragen?“
„Den, der lebt!“ kam die logische Antwort.
“Richtig,” antwortete der Lehrer. „Auf unserem Weg durchs Leben – und darüber hinaus in die Ewigkeit – ist es wichtig, uns an den Lebendigen zu wenden, nicht an die Toten.“

Viele religiöse Menschen pilgern zu versiegelten Gräbern ihrer Religionsgründer. Viele fromme Menschen, besonders aus dem muslimischen, katholischen und hinduistischen Lager, pilgern zu Grabstätten ihrer verstorbenen Gründer oder „Heiligen“ und erhoffen sich Wegweisung und Segnungen durch die Toten.

Auch zur Zeit Jesu kamen Menschen zu seinem Grab, um zu trauern und Ihn zu suchen. Aber sie hören die göttliche Botschaft: Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden, wie er gesagt hat.“ Die Wahrheit dieser Aussage erfuhren sie später, als sie den auferstandenen Jesus sahen und mit ihm redeten. Und die Folgen dieser Wahrheit erlebten sie ganz praktisch, denn eine unbekannte Freude begann, sie zu erfüllen. Ostern ist mehr als ein Familienfest! Es erinnert an die Auferstehung Jesu. Er lebt! Jesus lebt!  Und Er ist bereit, uns den Weg zu zeigen, der ans Ziel führt – im Leben hier und darüber hinaus bis in die Ewigkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie haben die Möglichkeit, anonym zu kommentieren. Dann wird Ihr Name nicht unter Ihrem Kommntar erscheinen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars wird Ihre IP-Adresse allerdings im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert. Natürlich werden keinerlei Daten veröffentlicht oder weitergegeben, es sei denn, Sie treffen diese Wahl selbst, indem Sie nicht anonym kommentieren.