.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER

CCFG / ANBETUNGSLEITER GESUCHT! RECHTS im Seitenfenster

Samstag, 5. Januar 2019

Durch die ganze Bibel lesen? Was bringt’s?

Gestern, in unserem besonderen „Freitagscafe“, unterhielt ich mich mit M., einer lieben Christin aus einer Nachbargemeinde. Sie war ganz begeistert von ihrem neuen Programm, das sie nach und nach durch die ganze Bibel bringt.

Zuerst, als ich anfing nach diesem Programm zu lesen, hab ich gedacht: wenn ich einen vorgegebenen Text habe, hab ich nach kürzester Zeit wieder vergessen, was ich gelesen habe,“ erzählte mir M. bei einer Tasse Kaffee. „Das machte dann auch keinen Spaß mehr. Aber dann kam mir die Idee, die alles veränderte. Jeden Morgen, wenn ich den vorgegebenen Abschnitt gelesen habe, schreibe ich mir eine kleine Andacht darüber und schicke die dann per Email an meine Freundin. Und manchmal kommunizieren wir dann darüber.

M.’s Begeisterung und Methode begeisterten mich und sie bot an, mir die Andacht des Tages zuzumailen. Hier sind ihre Zeilen, die sie gestern an ihre Freundin schickte:

„Heute lesen wir Johannes 6 ab Vers 48

Gestern haben wir ja gelesen, dass Jesus sich selbst als Brot des Lebens beschrieb. Heute setzt er noch einen drauf. "Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wer dieses Brot ist, wird ewig leben; dieses Brot ist mein Fleisch, ich gebe es, damit dir Welt leben kann." (V. 51)

"Ich sage euch, wenn ihr das Fleisch des Menschensohnes nicht esst und sein Blut nicht trinkt, könnt ihr das ewige Leben nicht haben." (V. 53)

Die Menschen werden nicht verstanden haben, dass es um was Geistliches geht. Jesus steht vor ihnen und sagt, ihr müsst mein Fleisch essen und Blut trinken. Die Leute werden gedacht haben, Jesus sei verrückt und möchte sie zum Kannibalismus verführen. Das finde ich irgendwie sogar verständlich und nachvollziehbar. 

Durch diese Aussagen haben sich viele seiner Jünger abgewandt. Zum Schluss waren nur noch die 12 Jünger übrig. Jesus fragt sie, ob sie auch weggehen wollen. Petrus Antwort zeigt, dass Jesus Worte doch zu verstehen waren. "Herr, zu dem sollten wir gehen? Nur du hast Worte, die ewiges Leben schenken. Wir glauben und haben erkannt, dass du der Heilige Gottes bist." (V. 68+69)

Petrus hat es kapiert. Aber trotzdem wird er bald leugnen, Jesus zu kennen. So sind wir Menschen. Wenn wir von irgendwas Feuer und Flamme sind, sind wir hoch motiviert, daran festzuhalten. Aber wenn dann Probleme auftauchen, ist die Motivation schnell verraucht.
Jesus sagt zum Schluss noch, dass der Verräter in den eigenen Reihen sitzt. "Ich habe euch 12 auserwählt, aber einer von euch, ist ein Teufel." (V. 70). Er spricht von Judas.
Ich wünsche dir einen schönen Tag
LG M.“

Ich bin begeistert. So wird die Stille Zeit zum Segen für mich, weil ich das Gelesene durchdenke und sogar meine Gedanken formuliere und aufschreibe. Gleichzeitig teile ich Gottes Segen, mit dem Er mich gesegnet hat, andren mit.

Ich glaube, das sind Auswirkungen, die Gott gefallen!

Wie wäre es, wenn jeder Leser dieses Blogs sich für dieses Jahr vornimmt, täglich ein Kapitel oder auch nur einen Abschnitt in der Bibel zu lesen und einen (1) hilfreichen Gedanken dazu schriftlich in einer Email festzuhalten und an eine/n (1) Freund/in zu senden?!

Es wäre Segen in mindestens doppelter Ausführung: Gottes Segen direkt für Dich und Sein Segen durch Dich für eine andere Person. Der Herr segne Dich!

Es würde mich interessieren, wie Du darüber denkst. Schreib mir doch eine kurze Mail über das Kontaktformulasr im Seitenfenster oder komm morgen zum Gottesdienst und sprich mich an.

Calvary Chapel FREIER GRUND
Bitzegarten 5
57290 Neunkirchen
Gottesdienstbeginn: 10:30 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie haben die Möglichkeit, anonym zu kommentieren. Dann wird Ihr Name nicht unter Ihrem Kommntar erscheinen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars wird Ihre IP-Adresse allerdings im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert. Natürlich werden keinerlei Daten veröffentlicht oder weitergegeben, es sei denn, Sie treffen diese Wahl selbst, indem Sie nicht anonym kommentieren.