.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER

CCFG / ANBETUNGSLEITER GESUCHT! RECHTS im Seitenfenster

Freitag, 25. Mai 2018

Datenschutzgrundverordnung

So, heute ist es also soweit. Die neue DSGVO tritt in Kraft. Europaweit. Jeder von uns hat mittlerweile multiple Post bekommen von Unternehmen wie dem Stromanbieter, der Bank, Amazon, Facebook, der Lokalzeitung oder Nachrichtendiensten, die man abonniert hat. Aber auch Missionare oder Organisationen, die Gebetsbriefe versenden, müssen sich absichern. Noch vor einer Woche hat mich der Gedanke recht nervös gemacht. Mittlerweile habe ich in diesem Blog Veränderungen vorgenommen, die mich beruhigen, alles so oder ähnlich weiterlaufenlassen zu können wie bisher.

Die DSGVO soll den Verbraucher schützen und gleichzeitig Unternehmen, Arbeitgeber, Organisationen, Vereine und andere zwingen, transparent mit den Daten ihrer Kunden umzugehen.

ICH BIN FROH, DASS DAS BEI GOTT NICHT NÖTIG IST!

So eine DSGVO fordert ja geradezu heraus, sich Gedanken zu machen über Gott und die Menschheit, über Gott und den Einzelnen.

Niemand muss seine „Daten“ vor Gott schützen. Gott kennt alle Deine Daten und hat Dich gesehen, noch bevor Du geboren warst. Psalm 139:16 sagt uns:

Deine Augen sahen mich, da ich noch unbereitet war,
und alle Tage waren auf dein Buch geschrieben,
die noch werden sollten, als derselben keiner da war.

Da mag manch Einem mulmig werden. Was wird Gott über mich denken, wenn Er mich von Ewigkeit her durch und durch kennt? Hesekiel 33:11 beantwortet die Frage, zumindest teilweise. Hier sind Gottes Gedanken über Dich. Gott sagt:

So wahr als ich lebe, spricht Gott, der Herr,
ich habe keinen Gefallen am Tode des Gottlosen, sondern
dass sich der Gottlose bekehre von seinem Wesen und lebe.“

Und da der Herr allwissend ist, muss Er keine Informationen über uns sammeln. Er ist aufrichtig und 100% vertrauenswürdig. Gottes Wort sagt uns, dass Gott uns liebt und uns Gutes tun möchte – ganz ohne Hintergedanken! In 1 Johannes 1:5 heißt es:

Und das ist die Verkündigung, die wir von ihm gehört haben
und euch verkündigen, dass Gott Licht ist
und in ihm ist keine Finsternis.

Bei Gott bist Du sicher! Bei Gott sind Deine Informationen, Deine Gebete sicher. Bei Gott bist Du geschützt. Bei Ihm ist alles geschützt, was Du für Ihn eingesetzt hast und was dir Seinen Segen bringen wird. Alles ist sicher bei Ihm.

Dass man auf der Erde alles sicherer machen möchte, ist vielleicht notwendig. Dass es in einem monströsen Rahmen geschehen muss, den kaum ein normaler Bürger verstehen kann, ist fraglich. Bei Gott ist das alles anders. Bei Ihm gilt:

Ohne wenn und aber bist Du bei Jesus sicher!
Ohne wenn und aber will Er Dir nur Gutes tun.
Du kannst Dich Ihm ohne wenn und aber nähern und anvertrauen. Jederzeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sie haben die Möglichkeit, anonym zu kommentieren. Dann wird Ihr Name nicht unter Ihrem Kommntar erscheinen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars wird Ihre IP-Adresse allerdings im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert. Natürlich werden keinerlei Daten veröffentlicht oder weitergegeben, es sei denn, Sie treffen diese Wahl selbst, indem Sie nicht anonym kommentieren.