.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER


Donnerstag, 20. April 2017

Wer ist der Echte?

Als der persische König Artasasta Esra reich beschenkt und erlaubt, in seine Heimat, nach Jerusalem, zurück zu kehren, da beginnt er seine Benachrichtigung an Esra mit den Worten:

Artasasta, der König der Könige, an Esra, den Priester (Esra 7:12)

Artasasta – wie viele Könige vor und nach ihm ein selbsternannter „König der Könige“, der einem fremden Volk wohlwollend gegenüberstand. Das ist nichts Schlechtes. Auch Esra verurteilt nicht seinen anmaßenden Titel. Ganz im Gegenteil: Er dankt Gott für Sein Handeln durch diesen König. Aber der Titel ist natürlich viel zu hoch gegriffen. Die Könige der Weltreiche haben sich oft überschätzt und mussten nachher feststellen, dass sie eben NICHT „König der Könige“ waren. Manchmal wurden sie durch irdische Herrscher belehrt, manchmal durch Gott selbst. Es kann eben nur einen König aller Könige geben: Jesus!

Über Ihn lesen wir in Offenbarung 19:11-16:

Und ich sah den Himmel aufgetan; und siehe,
ein weißes Pferd. Und der darauf saß, hieß:
Treu und Wahrhaftig, und er richtet
 und kämpft mit Gerechtigkeit.
Und seine Augen sind wie eine Feuerflamme,
und auf seinem Haupt sind viele Kronen;
und er trug einen Namen geschrieben,
den niemand kannte als er selbst.
Und er war angetan mit einem Gewand,
das mit Blut getränkt war, und sein Name ist:
Das Wort Gottes.
Und ihm folgte das Heer des Himmels auf weißen Pferden,
angetan mit weißem, reinem Leinen.
Und aus seinem Munde ging ein scharfes Schwert,
dass er damit die Völker schlage;
 und er wird sie regieren mit eisernem Stabe;
und er tritt die Kelter, voll vom Wein
des grimmigen Zornes Gottes, des Allmächtigen,
und trägt einen Namen geschrieben
auf seinem Gewand und auf seiner Hüfte:
König aller Könige und Herr aller Herren.

DAS ist der König der Könige! Jesus ist der erste König und der Letzte. Der König, der nie besiegt wurde und dessen Reich niemals endet! Der König, der den Namen trägt: „Treu und Wahrhaftig“ und „Wort Gottes“ Der König, der viele Kronen trägt. Der König, der richtet und kämpft – aber ausschließließlich mit Gerechtigkeit. ER – Jesus – ist der König aller Könige und Herr aller Herren.

Wenn wir jetzt den Brief dieses selbsternannten Königs der Könige lesen und sehen, wie wohlwollend er über Esra schreibt, wie wohlgesonnen er dem Volk Gottes gegenüber steht – das ja nicht einmal sein eigenes Volk ist – und wie er sich mit Gericht gegen die Feinde - aber Gnade für Gottes Volk einsetzt ...

Wenn ein selbsternannter König der Könige sich so positiv einem fremden Volk gegenüber präsentiert, dann stellt sich doch die Frage:
„Wie präsentiert sich dann der echte König aller Könige – Jesus – Seinem eigenen Volk gegenüber?“ 

Soviel für heute: Wenn Du das Vorrecht besitzt, zum Volk des echten Königs aller Könige zu gehören, dann hast Du alles, was Du brauchst. Dann bist Du gesegnet mit jedem geistlichen Segen der Himmelswelt (Epheser 1:3), dann hast Du Zugang zu der gewaltigsten Macht die existiert. Dann gehörst Du zu einem ewigen Reich, regiert von einem ewigen König. Hört sich fast zu märchenhaft an. Aber die besten Wahrheiten klingen oft unglaublich. Morgen etwas Praktisches über diesen König aller Könige und über uns.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen