.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER


Freitag, 14. April 2017

Das Blut Jesu

Lasst uns heute nach Jerusalem gehen, den Hügel besteigen und auf Jesus blicken: Jesus am Kreuz:

Kein Tropfen Seines Blutes war MACHTLOS
1 Joh 1:9
Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit.

Kein Tropfen Seines Blutes war UMSONST
Hebr 9,22
Fast alles wird nach dem Gesetz mit Blut gereinigt, und ohne Blutvergießen geschieht keine Vergebung. 
Jesaja 53:10 Er musste leiden u. blutig geschlagen werden. Wenn er mit seinem Leben für die Schuld der anderen bezahlt hat, wird er Nachfolger haben.

Kein Tropfen Seines Blutes war LIEBLOS gegeben
Joh 3:16 So sehr hat Gott die Welt geliebt,  dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern das ewige Leben habe. 
Joh 15:13 Größere Liebe hat niemand als die, daß einer sein Leben läßt für seine Freunde.

Und dann schauen wir vom Kreuz auf die nächste Station:

Es war genau das richtige Grab, in das Er gelegt wurde
Jesaja prophezeit (Jes 53:9): 
Zwar wies man ihm ein Grab unter Sündern zu, doch wurde er in das Grab eines reichen Mannes gelegt, weil er kein Unrecht getan hatte und kein Betrüger war. 

Genauso erfüllte es sich: Matthäus schreibt:
 Als es nun Abend geworden war, kam ein reicher Mann von Arimathia namens Joseph, der auch ein Jünger Jesu geworden war. … Und Joseph nahm den Leib, wickelte ihn in reine Leinwand und legte ihn in sein neues Grab, das er im Felsen hatte aushauen lassen 

Aber im Grab ist Jesus ja nicht geblieben! Nach der von Ihm angesagten Zeit wurde das Grab geöffnet und ist bis heute offen und leer.
Das ist die Botschaft von Sonntag. Die wollen wir auch heute nicht vorwegnehmen. Aber ich möchte Euch Mut machen, am Sonntag in Eure Gottesdienst zu gehen u. die Kraft der Auferstehung Jesus zu erfahren und zu feiern.

Tatsache ist: Das leere Kreuz wirft seine Schatten voraus. Als Jesus ausrief: „Es ist vollbracht!“ da verkündigte Er:

Satan ist besiegt – Jesus ist Sieger!
Der Preis für Deine Sündenschuld ist bezahlt!
Du darfst kommen – ODER: … wieder kommen!
Du darfst frei sein, frei werden, frei leben!

1 Kommentar:

  1. DAS KREUZ JESU CHRISTI IST DER EINZIGE ORT DER WELT....

    Wo Menschen mit Gott VERSÖHNUNG finden.

    Wo Jesus FRIEDEN mit Gott gestiftet hat.

    Wo die LIEBE GOTTES ausgegossen wurde.

    Wo Menschen mit Gott VERBUNDEN werden.

    Wo die EINHEIT mit GOTT wiederhergestellt wird.

    Wo mit einem Opfer SÜNDENVERGEBUNG geschieht.

    Wo Jesus Menschen für Gott ERKAUFT hat.

    Wo Satans Macht GEBROCHEN wurde.

    Wo der SCHULDSCHEIN der Menschen GELOESCHT wird.

    Wo das Gesetz des ALTEN BUNDES in Jesus ENDET.

    Wo der NEUE BUND in Jesus Christus GUELTIG wird.

    Wo Gott sich selbst im Sohn für uns GEOPFERT hat.

    Wo unsere Strafe allein auf Jesu Schultern lag.

    Wo wir in seinen Striemen GEHEILT sind.

    Wo wir aus der KNECHTSCHAFT der Sünde und des TODES BEFREIT werden.

    Wo unser ALTER ADAM MITGEKREUTZIGT ist.

    Wo wir von UNSEREN SUENDEN im kostbaren und sündlosen BLUT Jesu GEWASCHEN sind.

    Wo wir durch das BLUT Jesu EINTRITT haben zum GNADENTHRON GOTTES.

    Wo die freimachende GNADE Gottes WIRKSAM wird.

    Wo unsere GERECHTIGKEIT durch Jesus erwirkt wird.

    Wo wir durch die TAUFE in den TOD Jesu mit ihm auch BEGRABEN sind.

    Wo wir BESCHNITTEN sind, durch die Beschneidung des Christus, im Ausziehen des fleischlichen Leibes.

    Wo die FEINDSCHAFT GETÖTET ist.

    Wo die VERGEHUNGEN VERGEBEN sind.

    Wo Jesus in sich selbst einen NEUEN MENSCHEN GESCHAFFEN HAT DURCH DAS KREUZ !.

    Wo wir der LUST dieser Welt ABSTERBEN.

    Wo die AUERSTEHUNGSKRAFT Gottes in uns wirkt und wo wir mit Jesus LEBENDIG gemacht werden.

    Wo wir VERWANDELT werden in eine NEUE SCHOEPFUNG in Jesus Christus.

    Wo wir die SOHNSCHAFT Gottes empfangen.

    Wo wir ERBEN des himmlischen Reiches werden und BÜRGER DES HIMMLISCHEN JERUSALEM.

    Wo die Kraft Gottes in uns FREIGESETZT wird.

    Wo wir von der VERDAMMNIS FREIGEMACHT sind.

    Wo wir von den eigenen Werken zur RUHE kommen.

    Wo unser Leben in Jesus Christus VERBORGEN ist.

    Der uns den SIEG über SATANS MACHT garantiert.

    Wo die echte NACHFOLGE Jesu beginnt.

    Wo sich die FEINDE des KREUZES Jesu offenbaren.

    Wo die ERBSCHAFT DES FLUCHES beseitigt ist.

    Wo wir den SCHLUESSEL zum ÜBERWINDERLEBEN in Jesus Christus erhalten.

    Wo der LÖSEPREIS von Jesus für uns BEZAHLT ist.

    Wo das Kreuzerlebnis uns zu BOTSCHAFTERN DES KREUZES Jesu umgestaltet.

    Wo JUDEN und HEIDEN EINS in Christus werden.

    An dem Jesus ALLE MENSCHEN zu SICH ZIEHEN will.

    Wo das BRANDZEICHEN des Kreuzes uns zu echten Schafen Jesu Christi macht.

    Wo der EIGENWILLE gebrochen wird.

    Wo uns nichts SCHEIDEN KANN von der Liebe Gottes.

    Wo Christen untereinander EINS werden.

    Wo unsere SCHWACHHEIT und OHNMACHT Gottes KRAFT in uns FREISETZT.

    Wo das WEIZENKORN erstirbt und viel Frucht bringt.

    Denn ich nahm mir vor, nichts anderes unter euch zu wissen, als nur Jesus Christus, und ihn als gekreuzigt. 1.Kor 2, 2

    AntwortenLöschen