.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER

Mittwoch, 29. März 2017

Der (fast) vergessene Bibelvers

Vergessene Bibelverse? Nun, ich möchte ehrlich sein, derer gibt es viele. Und es sind in der Regel nicht die Verheißungsverse, nicht die Gnadenverse und nicht die Verse über die Liebe Gottes. Die hören, lesen und merken wir uns oft. Nein, es sind andere Verse, wie z.B. dieser:

Und er sprach zu ihnen: Geht hin in alle Welt
und verkündigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!
(Markus 16:15)

O man, schon wieder Mission! Ja, mal wieder, denn Mission ist eins der vernachlässigsten Herzensthemen Gottes. Das ist schon daran ersichtlich, dass über 2000 Jahre nach der Auftragserteilung noch über 40% aller Volksgruppen – 3,11 Milliarden Menschen - vom Evangelium unerreicht sind. Wohlgemerkt: nicht unerrettet – das auch! Aber unerreicht, d.h.: die haben das Evangelium nicht mal ablehnen können, denn sie haben es noch nicht gehört.

Darum ist an dieser Stelle immer wieder mal eine Andacht zu lesen, in der es um dieses vernachlässigte Herzensanliegen Gottes geht. Preis dem Herrn für alle, die den Preis bezahlen und sich aufmachen, vor allem und vermehrt aus den viele Nationen der nichtwestlichen Welt, die großen Eifer zeigen, den Auftrag und das Herzensanliegen Jesu zu erfüllen. Und wir möchten uns gerne anstecken lassen von ihrem Eifer und Gottes Feuer.

Wenn Mission für Dich nur ein Randthema ist, wenn der ganze „Hype“ mancher ‚Missionsfanatiker’ Dich nervt, wenn Du keine Ahnung hast, warum dieses Thema immer wieder zur Sprache kommt – oder auch: wenn Dir gar nicht bewusst war, dass dies ein wichtiges und spannendes Thema ist – dann laden wir Dich herzlich ein, heute Abend dabei zu sein. An unserem heutigen „Gehet hin ...!“ Abend geht es um Gottes herrliches Wirken im Land Bolivien. Seit 50 Jahren ist in diesem südamerikanischen Land eine Offenheit für das Evangelium, die zu einem erstaunlichen Wachstum unter evangelikalen Christen geführt hat. Gott ist am Werk, und heute Abend möchte Gott uns ermutigen  und uns zeigen, dass es Sinn macht, Ihm zu dienen, angefangen in unserem Zuhause – bis hin in alle Welt.

Vielleicht liest Du diese Andacht erst am Tag danach ... oder Du liest sie irgendwo, weit weg von unserer Gemeinde und kannst nicht kommen. Ich möchte Dich ermutigen, Dich trotzdem mit dem Thema zu beschäftigen: „Jesus in aller Welt verkündigen.“ Denk nach über folgende Verse:

Aber ihr werdet Kraft empfangen, 
wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist;
und ihr werdet meine Zeugen sein, sowohl in Jerusalem 
als auch in ganz Judäa und Samaria 
und bis an das Ende der Erde. (Apostelgeschichte 1:8)

Denn die (ganze) Erde wird erfüllt werden 
von der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn,
gleichwie die Wasser den Meeresgrund bedecken. (Habakuk 2:14)

Und dieses Evangelium vom Reich  
wird in der ganzen Welt verkündigt werden,
zum Zeugnis für alle Heidenvölker, 
und dann wird das Ende kommen. (Matthäus 24:14)

Egal, wer Du bist, wie alt Du bist, wo Du wohnst, was Du hast oder was Du kannst – Du darfst und Du kannst mitarbeiten, dass dieses Herzensanliegen Gottes erfüllt wird. Nimm Dir vom Literaturtisch / Ständer Deiner Gemeinde regelmäßig eine kostenlose Missionszeitschrift mit und beginne, jeden Tag für mindestens ein Anliegen zu beten. Oder bestell den Rundbrief eines Dir bekannten Missionars, halte Kontakt und bete für seine Arbeit. Das ist ein Anfang – klein aber bestimmt.
Solltest Du in der Nähe von Neunkirchen (Siegerland) wohnen, komm, und erlebe den heutigen „Gehet hin ...!“ Abend mit uns. Beginn: 19:30, Ende ca 21:00 Uhr.

Calvary Chapel Freier Grund
Bitzegarten 5 (gegenüber dem Ärztehaus)
57290 Neunkirchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen