.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER


Freitag, 26. April 2013

Lebensmotto

Hast Du eins? Man muss keins haben! Aber es ist oft interessant und motivierend, das Lebensmotto von Menschen zu kennen. Manche haben klar formulierte Sätze, die sie über ihr Leben gestellt haben. Andere haben durch ihr Leben, ihre Bücher, Predigten und Aussagen ein inoffizielles Motto über ihrem Leben, auch wenn sie es so nie bewusst als ihr Leitbild formuliert haben. Hier einige Lebensmotto bekannter Menschen:

Georg Müller:
„Es gab einen Tag, an dem ich starb, gänzlich starb. Ich starb Georg Müller, seinen Meinungen, seinen Liebhabereien, seinem Geschmack und Willen; ich starb der Welt, ihrem Beifall oder ihrem Urteil; ich starb sogar dem Beifall oder Tadel der Brüder und Freunde; und seit der Zeit habe ich nach nichts mehr gestrebt, als dass Gott mein Tun billige.“

Paulus von Tarsus:
Denn Christus ist mein Leben und Sterben ist mein Gewinn.

Ian Thomas:
Nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt in mir.

Jesus von Nazareth:
Denn auch der Sohn des Menschen ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben zu geben als Lösegeld für viele.

Billy Graham:
So wie ich bin, so muss es sein, nicht meine Kraft, nur Du allein! Dein Blut wäscht mich von Flecken rein. O Gottes Lamm, ich komm', ich komm'!

William Booth:
Solange es noch eine Seele gibt, in der das Licht Gottes nicht scheint, will ich kämpfen!

John Wesley:
Das Beste von allem ist, dass Gott mit uns ist

Martin Luther:
Und wenn morgen die Welt unterginge, würde ich noch heute ein (Apfel-)Bäumchen pflanzen!

Mein Lebensmotto:
Denn die Erde wird erfüllt werden von der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn, gleichwie die Wasser den Meeresgrund bedecken.

Und Deins?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen