.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER


Mittwoch, 9. Januar 2013

Leidenschaft 4

Und wie macht sich echte Leidenschaft bemerkbar? In meinem Leben? In meiner Gemeinde? Im Alltag? Woher weiß ich, ob ich leidenschaftlich für Jesus bin – oder dass ich noch leidenschaftlich für ihn bin? Wann weiß ich, wenn Leidenschaft für Jesus zu wünschen übrig lässt? Zwei Zitate sollen uns helfen, in die richtige Richtung zu denken. Ein Zitat kommt von Floyd McClung, früherer internationaler Leiter von Jugend mit einer Mission. Er hat einen ausgezeichneten Artikel geschrieben zum Thema „Apostolische Leidenschaft“. Darin heißt es:

Ich weiß es, wenn diese Leidenschaft in meinem Herzen gestorben ist. Das passiert, wenn ich in meiner Stillen Zeit nicht davon träume, dass Jesus einmal angebetet werden wird in Sprachen, die bisher noch nicht im Himmel gehört werden. Ich weiß, dass ich mein Leben verpasse, wenn ich vom Himmel singe, aber so lebe, als wäre die Erde mein Zuhause. Die missionarische Leidenschaft ist in meinem Herzen erloschen, wenn ich mehr an Sport und Spielzeug denke, an Orte, die ich besichtigen möchte und an Menschen, die ich treffen will, als an die Nationen, die Jesus noch nicht anbeten.

Dies ist zwar kein Bibeltext, aber ein Erfahrungsbericht, dem ich 100% zustimmen kann. Menschen mit Leidenschaft für Jesus wird es mehr als alles am Herzen liegen, dass die ganze Erde erfüllt wird mit der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn, wie die Wasser das Meer bedecken (Hab 2:14). Primär nicht um der Menschen willen, sondern um Dessen willen, für den mein Herz mit Leidenschaft brennt und der es verdient, auch in den Sprachen und von den Völkern angebetet zu werden, die bis jetzt noch nicht von Ihm gehört haben.

Das ist das erste Zitat und hilft uns, zu testen, ob die Leidenschaft für Jesus in uns brennt. Das andere Zitat (Autor ist mir entfallen) beschreibt eine leidenschaftliche Gemeinde:

Eine leidenschaftliche Gemeinde ist eine Gemeinde, in der Entmutigte mutig werden, Unehrliche ehrlich werden, Angesäuerte süß werden, Verschlossene sich öffnen, Schwätzer den Mund halten, Zerstrittene Frieden schließen, Schlafende aufwachen, Lauwarme Feuer fangen, Ausgetrocknete gefüllt werden und Konsumenten zu Aktivisten werden. Am allermeisten aber: Eine leidenschaftliche Gemeinde ist eine Gemeinde, in der Jesus, der Retter der ganzen Welt, erhoben wird"

Wenn Leidenschaft für Jesus unsere Gemeinde kennzeichnet, dann werden wir Erweckung erfahren. Wenn Leidenschaft für Jesus unser Leben kennzeichnet, haben wir persönliche Erweckung. Dann kann kommen, was will.

Möge der Herr uns Leidenschaft geben, Dir persönlich und Deiner Gemeinde! Der Herr segne Dich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen