.

Watch the JESUS Film in your language / Der JESUS Film in Deiner Sprache: HIER
Want to know Jesus personally? HERE / Du möchtest Jesus persönlich kennenlernen? HIER
Mehr über die CCFG (unsere Gemeinde) HIER


Donnerstag, 10. Januar 2013

Freaks

Vor einigen Jahren war ich mit einem Freund in einem kleinen Straßenimbiss. Zur gleichen Zeit waren einige befremdende Gestalten dort. Einer hatte einen Haarstil, der an eine Damenfrisur erinnerte. Ein oder zwei andere standen an Spielautomaten, Vielleicht war noch ein Betrunkener oder ein „Gestörter“ dabei, jedenfalls fragte mich mein Freund beim Verlassen des Imbisses: „Was war den das für eine Freakshow?“ – Was hatte er gemeint? Nun, es waren lauter seltsame Typen dort, nicht gerade Außerirdische, aber Außergewöhnliche.

Freaks! Ich möchte einer sein – ein Jesus Freak! Nein, ich meine nicht, dass ich die Gemeinde wechsle und der Gemeinde der „Jesus Freaks“ beitrete. Ich möchte ein Jesus Freak der eigenen Art sein. Aber was ist das eigentlich, ein „Freak“?

Gut,  dass es Wikipedia gibt. Wikipedia definiert „Freak“ mit: Krüppel, Verrückter, Unnormaler, Begeisterter. Das möchte ich sein! Ein Freak für Jesus. Und wie sieht das aus?

Ich möchte, dass sich nur eine Leidenschaft in meinem Leben entwickelt und blüht. Die Leidenschaft für Jesus. Alle anderen Leidenschaften in meinem Leben sollen verkrüppeln im Vergleich zu meiner Leidenschaft für Jesus.

Ich möchte mit Paulus sagen, dass ich verrückt bin. Zum einen bin ich tatsächlich verrückt – aus der Dunkelheit verrückt ins Licht. Aber ich möchte auch ein verrückter Narr sein. Paulus sagt in 2. Korinther 4:10: „Wir sind Narren um Christi willen.
Jemand soll in der Fußgängerzone einer Stadt herumgelaufen sein mit einem bedruckten T-shirt. Die Menschen, die ihm entgegenkamen, lasen vorne auf dem T-shirt die Aussage: „Ich bin ein Narr um Christi Willen.“ Die einen gingen gleichgültig weiter, einige lachten, die anderen zeigten den Vogel. Wer immer sich umdrehte und dem Menschen kopfschüttelnd hinterher blickte, las auf der Rückseite des Shirts: Wessen Narr bist Du?
Ja, ich bin verrückt und will ein Narr sein – aber nicht ein Narr der Welt oder ein Narr meiner Leidenschaften. Ich möchte ein Narr sein um Jesu Willen – eben ein Jesus Freak. Wessen Narr bist Du?

Wenn ein Freak ein Unnormaler ist, dann passt eigentlich auch das. Unnormal möchte ich sein. Ruiniert für die Normalitäten dieser Welt. Wenn ich von meiner Umwelt als normal wahrgenommen werde, dann kann ich wohl kaum begeistert sein von Jesus, Ihm ähnlich. Denn Jesus war der Unnormalste Seiner Zeit. Und wer immer Ihm folgt, wird nicht mehr der normale Nachbar von nebenan sein.

Begeistert von Jesus, Freak für Jesus. Das möchte ich sein. Und Du?

„Denn ich denke, Gott hat uns (…) als die Allergeringsten hingestellt, wie zum Tode Verurteilte. Denn wir sind ein Schauspiel geworden der Welt und den Engeln und den Menschen. Wir sind Narren um Christi willen (…)“ (nach 1 Korinther 4:9+10a)

1 Kommentar: